J'N'C 1/2019 - Die neue Ausgabe ist da!

Freitag, 11. Januar 2019
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF
jnc
Unter dem Motto ‚NEW YEAR, NEW US’ geht die 75. Jubiläumsausgabe des J’N’C Magazin nicht nur der Zukunft sowie dem Wandel der Modeindustrie auf den Grund, sondern stellt sich auch intern neu auf. Denn beginnend mit diesem Heft präsentiert sich die J’N’C nicht nur im neuen, kleineren Format, sondern auch mit einer neuen Chefredakteurin. Ab sofort zeichnet Cheryll Mühlen für die redaktionelle Leitung beider Printmedien, des J’N’C Magazins und der J’N’C News, verantwortlich. 

Auf in eine neue Saison:
Pünktlich zum Kick-off der Messesaison in Berlin stellen zahlreiche Marken ihre neue Herbst/Winter-Kollektion 2019 vor. In unseren Bits & Pieces zeigen wir, wohin es zum HW19 gehen wird, ergänzt von unserer neuen Rubrik ‚Brands’. Unsere ‚Most Wanted’ fokussieren sich auf Outerwear-Trends und buchstäblich die Struktur und Musterung der Materialien. ?Im Leitartikel des Heftes 1/2019 werfen wir einen genauen Blick auf die Marktsituation – national sowie international – und decken auf, wohin die Reise in den nächsten ein, zwei Jahren gehen wird. Wohin uns die neue Saison allerdings führen wird, zeigen nicht nur die von uns vier wichtigsten Haupttrends, sondern auch Newcomer Labels, die neue Impulse auf dem Markt schaffen und unsere vollste Aufmerksamkeit verdienen. 

Interviews:
Ebenso viel Aufmerksamkeit verdienen zahlreiche, spannende Interviewpartner, die wir für diese Ausgabe gewinnen konnten. Darunter Zalando’s Dr. Carsten Keller, Denim.labs Sander van de Vecht, Iskos Fabio di Liberto, Designerin Nili Lotan sowie Naveena Denim Lahores Masood Riaz und seine Mitarbeiter. ?Zu Wort kamen aber auch Jörg Wichmann von der Panorama Berlin, Kerstin Geffert von der Berliner PR-Agentur Silk Relations, Thimo Schwenzfeier von der Messe Frankfurt, Albertos Marco Lanowy sowie Jens Frey und Alexander Hitzel von Muveo. Wer auf der Premium Berlin sowie Panorama Berlin noch zu Wort kommen wird, haben wir in unseren Speaker-Sum-ups festgehalten. 

Fashion:
Festgehalten in Bild wurden, in gewohnt gekonnter J’N’C-Manier, zwei Fashion Shootings, darunter das Cover Shoot ‚Innuendo’ von Fotografin und Shanghai Tofu-Mitgründerin Lina Zangers. Gemeinsam mit Stylistin Leandra Bendorf und Influencerin Lotta Lavanti hat sie den Streetwear-Gedanken auf ein anderes Level gehoben und spielt nebenbei mit Silhouetten und Formen. Für unsere zweite Strecke ‚Countryside Innocence’ entführt uns Fotografin Suzana Holtgrave aufs Land und zeigt, dass modische Highlights der Menswear abseits urbaner Gefilde erfrischend romantisch und unschuldig daherkommen können. 

Außerdem:
Warum die Modebranche Kollaborationen so sehr liebt und warum sie uns auch in Zukunft begleiten werden? Die Antwort auf diese Fragen liefert unsere Autorin Vanessa Pecherski in ‚It takes two to tango’. Und ob Print wirklich tot ist, hinterfragt Cheryll Mühlen im Kommentar.

Neugierig?
Die J’N'C 1/2019 ist ab sofort bei uns im Online-Shop erhältlich. 

Zurück ...
Tags: J'N'C
Werbepause
POSTED by J'N'C at 23:01
Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

Weiter zu den Shootings

Babes On WheelsBabes On Wheels

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

JNC Ads Rectangle Home 07

Anzeige

mod_fashionshootings_preview_home

Weiter zu den Shootings

From Berlin with Love From Berlin with Love Hot in the CityHot in the City

Ausgabenarchiv


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten