Viu x Saskia Diez

Donnerstag, 11. Mai 2017
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

ViuxSaskiaDiez_1.jpg
Kollaboration Nummer Zwei dieses heutigen Tages gibt sich eher futuristisch, minimalistisch und pur. Die Rede ist vom Schweizer Eyewear Label Viu und der Münchener Schmuckdesignerin Saskia Diez, die sich nun erneut zusammengetan haben, um den Modellen ihrer gemeinsamen Sonnenbrillenkollektion ein neues Finish zu verpassen. Außerdem präsentiert das Kollab-Duo ein weiteres Modell: The Oh. Auch eine neue Version der aktuell angesagten Brillenkette ist ab Juni erhältlich, aber kommen wir noch einmal zurück zu den Brillen. Die wurden nämlich von Fotograf Vitali Gelwich mit Model Cajsa Wessberg für die neue Kampagne in Szene gesetzt.

Cajsa Wessberg ist aktuell auch auf dem Cover von Elle Mexico sowie in Shootings für u.a. i-D Magazin und Revs zu sehen. Mit ihrer starken, ungezwungenen Persönlichkeit – außerhalb eines standardisierten Rollenverständnisses– wird sie zum Role Model unserer Zeit. Vitali Gelwich fotografierte die Kampagne im Stil eines Editorials auf einem verlassenen Bürokomplex im Berliner Stadtteil Moabit. Im Vergleich zur ersten, ebenfalls von Gelwich geschossenen Kampagne, kommt dieses Mal mehr Farbe, Klarheit und Licht zum Einsatz, gepaart mit einer rauen, kargen und kantigen Umgebung.

ViuxSaskiaDiez_4.jpg

ViuxSaskiaDiez_2.jpg

Die Modelle der neuen Kollektion sind auch dieses Mal auf das Nötigste reduziert, die Form aus einem Stück geschnitten, rahmenlos, in Monomaterialität. Die Inspiration dazu lieferte eine Japanreise, auf der Saskia Diez eine scherenschnittartig gearbeitete Brille in einem Trödelladen entdeckte. Weiterentwickelt und für eine moderne Produktion übersetzt, entstanden daraus die Modelle der Viu × Saskia Diez Kollektion, die bereits 2016 erfolgreich gelauncht wurden und nun in die zweite Saison gehen.

The Me & The Oh sind ausgesprochen leicht und dünn gearbeitet und deshalb sehr angenehm zu tragen. Grund dafür ist das Material Nylon – ein extrem flexibler und dennoch stabiler Kunststoff. Auch die Farbgebung ist weiterhin konzentriert: Schwarz als reinste Form der Verdunklung sowie ein gradueller Verlauf von Schwarz zu Grau. Für 2017 wurde die Farbpalette um das leicht verspiegelte Deep Ocean, ein zartes, ebenfalls leicht spiegelndes und rötliches Light Gold und das warme, orange leuchtende Sunshine ergänzt.

Und nun wieder zurück zu den Brillenketten, die bereits von Anfang an Bestandteil der Kollektion waren und nun für 2017 schlichter und zarter daher kommen. Die schmalen Gliederketten, wie langgezogene luftige Panzerketten geformt, sind in den Farben Gunmetal und Roségold erhältlich. Sie sind verstellbar und können sich somit verschiedenen Bügelgrößen anpassen.

Die Viu x Saskia Diez Kollektion ist ab heute, dem 11. Mai 2017 in den Viu Flagshipstores, bei Saskia Diez sowie online auf shopviu.com und saskia-diez.com erhältlich. Die beiden limitierten Modelle The Oh in Sunshine und The Me in Light Gold erscheinen ab 8. Juni 2017.

ViuxSaskiaDiez_5.jpg

ViuxSaskiaDiez_3.jpg

Zurück ...
Tags: viu, saskia diez
Brand News
POSTED by Cheryll Mühlen at 11:44
Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

Weiter zu den Shootings

Hay BirdsHay Birds

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

mod_fashionshootings_preview_home

Weiter zu den Shootings

The Evolution of DenimThe Evolution of DenimFrom Head to ToeFrom Head to Toe

Anzeige

Anzeige

Ausgabenarchiv

Anzeige

Anzeige

Anzeige


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten