French Connection x Lindsey Holland

Mittwoch, 11. Oktober 2017
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

Ropes-of-Holland-x-French-Connection_1.jpg„I really hope you love this collaboration as much as I do and that it inspires you to try new things with your denim“, kündigt Bloggerin Lindsey Holland ihre Zusammenarbeit mit dem britischen Label French Connection an. In ‚The Denim Edit‘ zeigt sie, wie vielseitig die Jeansteile der H/W17-Kollektion eingesetzt werden können.

Ob Rock, Jeansjacke oder Skinny, French Connection bietet für jeden der in seiner Garderobe nicht auf Denim verzichten kann, zahlreiche Stylingmöglichkeiten an, ebenso wie starke Farben und lässige Must-haves, die für eine reizvollen Look sorgen.

Auch der Londoner Modefotograf Kyle Galvin zeigt in der von ihn geschossenen Kampagne, dass der graue Winter nicht zwingend grau sein muss, wie die Kulissen von Notting Hill - harmonisch zur Kollektion - unter Beweis stellen.

Apropos harmonisch: Zusammenfassend bilden das britische Modelabel und die skandinavische Physiotherapeutin (ja, auch das ist sie) a.k.a Robes of Holland ein perfekt abgestimmtes Team, denn die coole Kombination aus britischem Flair und skandinavischem Minimalismus ist genau das richtige gegen triste Herbst-Melancholie.

Die H/W17-Kollektion von French Connection United Kingdom ist ab sofort online auf www.frenchconnection.com und in den Stores erhältlich.

French-connection-collage-3.jpgfrench-connection-collage1.jpg

Zurück ...
Tags: french connection, lindsey holland
Brand News
POSTED by Marie-Christine Mühlen at 15:22
Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

Weiter zu den Shootings

Timeless PiecesTimeless Pieces

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

mod_fashionshootings_preview_home

Weiter zu den Shootings

The Evolution of DenimThe Evolution of DenimFrom Head to ToeFrom Head to Toe

Anzeige

Anzeige

Ausgabenarchiv

Anzeige

Anzeige

Anzeige


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten