Designer for Tomorrow: Gewinnerin Lara Krude im Berliner Salon

Montag, 09. Juli 2018
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF
Lara KrudeDie Hamburger Designerin Lara Krude hat als Gewinnerin des Designer for Tomorrow Awards zum Abschluss des zugehörigen Förderprogramms ihre erste Kollektion unter eigenem Label vorgestellt. So waren die Frühjahr/Sommer 2019 Entwürfe der Nachwuchsdesignerin am Donnerstag im Foyer der Zeitmagazin & Vogue Konferenz und am Freitag bei der Gruppenausstellung des Berliner Salon zu bewundern.

Lara Krude, die inzwischen zehnte Gewinnerin des Awards, steht für konzeptionelle Schnittführung, plakative Muster und Texturenlayering. Ein cleaner Look, geprägt von den Farben Blau, Weiß und Beige, der in der Modewelt gut ankommt. „Ich mag die Kombination von Leichtigkeit mit Klassischem, wie dem weißen Safari-Anzug oder den gebrochenen Streifen, die man von Männer Shirts kennt“, meint Hey Woman-Mitgründerin Veronika Heilbrunner. Und auch sonst konnte sich das Publikum der Installation sehen lassen: Mit von der Partie waren nämlich unter anderem Prinzessin Elisabeth von Thurn und Taxis, Moderatorin und Agenturbesitzerin Susann Atwell und Boss CEO Mark Langer.

Aktuell ist die Capsule Collection von Lara Krude in Zusammenarbeit mit Joseph Janard in ausgewählten Peek&Cloppenburg Kaufhäusern sowie auf deren Webseite erhältlich. Die beim Berliner Salon vorgestellte Kollektion wird allerdings erst ab Sommer 2019 im Handel zu haben sein. 

Weitere Informationen unter www.derberlinersalon.com.Lara Krude


Zurück ...
Tags: Der Berliner Salon, Lara Krude
Brand News
POSTED by Renée Diehl at 14:24
Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

Weiter zu den Shootings

Hansa BerlinHansa Berlin

mod_fashionshootings_preview_home

Weiter zu den Shootings

From Berlin with Love From Berlin with Love Hot in the CityHot in the City

Ausgabenarchiv


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten