Camel Active bekommt ein neues Store Design

Donnerstag, 20. Juli 2017
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

CamelActiveStore_1.jpg
Das Bielefelder Mens- und Womenswear Label Camel Active hat für seine stationären Stores ein neues Ladenbaukonzept namens ‚Destinations‘ entwickelt und stellte es bereits im Vorfeld der Berliner Modewoche vor.

Bei der Gestaltung arbeitete die Lifestyle-Marke erstmals mit dem Frankfurter Architekturbüro Philipp Mainzer zusammen: Eine klare Formensprache und Materialien wie gebeizte Fichte, Seekiefer und brünierter Stahl sind stilgebend. Für die Umsetzung war die Vizona GmbH aus Weil am Rhein verantwortlich.

CamelActiveStore_2.jpg„Angelehnt an unsere Marken DNA und unsere Kampagnen nehmen wir unsere Kunden mit auf eine Reise durch die verschiedenen Kulturen der Welt. Diese waren bei der kreativen Entwicklung ein wichtiger Aspekt. Zusätzlich war die Integration und klare Darstellung von Denim und Functional Travel Wear im Fokus. Dieses neue Konzept zeigt die Brandbreite und Vielfältigkeit unserer Marke in Perfektion“, fasst Camel Active Kreativdirektor Guido Johnen zusammen.

Ab Herbst 2017 stehen die ersten Store- und Shop-in-Shop Eröffnungen mit dem neuen Ladenbau-Konzept an.

Weitere Informationen unter www.camelactive.de.

CamelActiveStore_3.jpg

CamelActiveStore_4.jpg

Zurück ...  

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

JNC Ads Rectangle Home 07

Anzeige

Anzeige

Anzeige

J'N'C News

JNC-News-02-2017.jpg

Order here

J’N’C Media Data

Take a look here

Anzeige

Anzeige

Anzeige


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten