Christine Schumm und die s.Oliver Group gehen getrennte Wege

Mittwoch, 10. Januar 2018
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

s.Oliver_Group.jpgGestern erreichte uns die Nachricht, dass Frau Christine Schumm, Chief Sourcing Officer (CSO) der s.Oliver Group sich entschloss, zum 31. Januar 2018 das Unternehmen aus persönlichen Gründen zu verlassen.

1990 begann Schumms Karriere bei der s.Oliver Group als Produktionsleiterin der Herren Jeansmarke Knock Out. Seit 2012 war sie als CSO Teil der Geschäftsführung tätig und galt als eine der führenden Personen, die Themen wie Nachhaltigkeit frühzeitig im Unternehmen etablierte.

„Christine Schumm hat maßgeblichen Anteil an der Erfolgsgeschichte von s.Oliver über die letzten 30 Jahre“, sagt Bernd Freier, der Gründer des Modeunternehmens aus Rottendorf . „Ich bedauere ihre Entscheidung sehr und werde auf persönlicher Ebene weiterhin mit ihr verbunden bleiben.“

Weitere Informationen unter www.soliver-group.com.

Zurück ... Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

Anzeige

J'N'C News

JNC-News-02-2017.jpg

Order here

J’N’C Media Data

Take a look here


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten