Denim-Studie: Deutschland, deine Jeans

Mittwoch, 22. Juli 2015
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF
Jeans in Deutschland
Wie viele Jeans beitzt jeder Deutsche? Eine Jeans-Studie von vente-privée.com untersucht die Denim-Vorlieben der Deutschen

Durchschnittlich acht Paar Jeans besitzt jeder Deutsche laut einer Jeans-Umfrage, welche die Online-Plattform Vente Privée in Auftrag gegeben hatte. Der Online-Shoppingclub ließ dazu deutschlandweit insgesamt 1000 Männer und Frauen im Alter von 16-65 Jahren befragen. Demnach sind die beliebtesten Jeans-Modelle der Deutschen die Röhrenjeans und die klassische Levi's 501. Noch werden die meisten Jeans im Laden erworben, doch der Onlinehandel holt auf.

Flächendeckend lässt sich feststellen, dass Jeans nahezu in jedem Kleiderschrank zu finden sind und durchschnittlich sieben Jahre lang getragen werden. Nur 1,5% der Konsumenten achten dabei aktiv auf nachhaltige Produktion, die jüngere Generation unter 49 Jahren mehr als die älteren. Beim Kauf achten die Befragten an erster Stelle auf Passform und Schnitt, gefolgt von den Aspekten Qualität und Preis.

jeansstudie2

Die belibetesten Jeans-modelle in Deutschland

56% der Hosen werden in Filialen der internationalen Modeketten gekauft, 48% im stationären Einzelhandel. Besonders bei Frauen ist das Onlineshopping beliebt: 9% der befragten Frauen gehen online auf Schnäppchenjagd - sie machen damit für den Auftraggeber der Umfrage wohl die interessanteste Zielgruppe aus. So kauften von den 1,5 Millionen Mitgliedern 61% Frauen ihre Jeans bei dem Online-Shoppingclub, im Vergleich zu 39% Männern. 

jeansstudie3

Wo die Jeans gekauft werden: Stationär vs. Online

Weitere Informationen: 
www.vente-privee.com

Zurück ...
Zuletzt aktualisiert am d.m.y  

JNC Ads Rectangle Home 06

Anzeige

Anzeige

Anzeige

J'N'C News

JNC-News-02-2017.jpg

Order here

J’N’C Media Data

Take a look here


Aktuelle
Ausgabe

Ausgabe kaufenAbonnierenMediadaten